Sport im Verein

Abteilungsleiter/Ansprechpartner Fußball

 

Name Funktion Telefon/Handynummer E-Mail

Besenhard Werner Abteilungsleiter

09471 8433

0170 2988789  

besenhard@t-online.de

 

Schleicher Günter Stellv. Abteilungsleiter 09471 7169
Weizer Tobias 3. Abteilungsleiter 0170 7538580
22.09.2017 14:00
„Saisonziel: Neuaufbau, Klassenerhalt“ – so bescheiden gibt sich der ehemalige Bayernligist TSV Bogen in der aktuellen Saison. In der Tat ist der Gegner des ASV Burglengenfeld vom heutigen Samstag (Anpfiff ist um 15 Uhr) mit der Mannschaft von 2016 nicht mehr zu vergleichen. Damals kämpfte der ASV in der 2. Relegationsrunde gegen Bogen vergebens um den Verbleib in der Bayernliga. Zweimal bezwang der TSV die Burglengenfelder mit 3:1.
21.09.2017 19:00
Die Sportfreunde Weidenthal-Guteneck wollen hingegen ihren Höhenflug fortsetzen und und im Derby beim FC OVI-Teunz die Tabellenspitze verteidigen +++ Kleinwinklarn will in Tännesberg überraschen +++ Der SV Kemnath will den Heimfluch besiegen
21.09.2017 12:30
Ein gutes Drittel der Saison ist rum und schön langsam kristallisieren sich die Kandidaten für Auf- und Abstiegskampf heraus. Ganz oben rangieren Waldkirchen und die U21 des SSV Jahn, die am Samstag in Waldkirchen die Klingen kreuzen. In Lauerstellung: die Fortuna Regensburg, welche im Heimspiel gegen Cham ihre Krise beenden möchte. Donaustauf pocht gegen Raigering auf den Pflichtdreier, Etzenricht und Tegernheim wollen an den jüngsten Erfolg anknüpfen und nachlegen. Endlich wieder einen Sieg einfahren wollen Bad Abbach und Kareth, die sich im direkten Duell gegenüberstehen.
19.09.2017 13:00
Einen ganz wichtigen Sieg konnte der SV Neubäu gegen den FC OVI-Teunz einfahren, dagegen kam die SG Schönthal nicht über ein 1:1 gegen den SC Kleinwinklarn hinaus.
17.09.2017 20:32
Spitzenreiter Weidenthal setzt sich gegen Tännesberg mit 2:1 durch.
17.09.2017 19:46
Am Samstag konnte Waldkirchen die Spitzenposition mit einem souveränen 6:2-Erfolg in Schwarzenfeld verteidigen und sich für das Topspiel nächste Woche gegen den SSV Jahn II, der ebenfalls mit 2:1 in Cham gewann, warm schießen. Einen 5:2-Auswärtserfolg in Raigering feierte der 1. FC Bad Kötzting.Abgrundet wurde der 12. Spieltag in der Landesliga Mitte mit dem Derby zwischen dem ASV Burglengenfeld und dem SC Ettmannsdorf. Hier konnten sich die Hausherren knapp mit 2:1 durchsetzen. Im zweiten Sonntagsspiel trennten sich der SV Neukirchen b. Hl. Blut und der TSV Bad Abbach mit einem 2:2 Unentschieden.